Bad Butler

Hart aber herzlich, treibende Grooves und Melodien die sich im Ohr festbeißen.
Das ist BAD BUTLER aus Saarbrücken.
Das Projekt Bad Butler findet seinen Ursprung 2013. Die Metaller arbeiten vor allem mit kraftvollem Gesang, klangvollen Harmonien und kontrastreichem Growl. Energiegeladenes Riffing mit Ohrwurmfaktor und ein treibender Rhythmus vervollständigen das Gesamtpaket.
In ihren englischsprachigen Songs, behandeln sie apokalyptische Szenarien; sie beschreiben das Grauen, das Böse, den Teufel. Dabei spielen historisch-politische Ereignisse ebenso eine Rolle, wie die sieben Todsünden oder Klassiker von Stephen King.
Den anspruchsvollen Sound bringen Bad Butler aufgrund der langjährigen Erfahrung in anderen namhaften Bands mit viel Power, Leidenschaft und Herzblut auf die Bühne.
Das Musikvideo zu der ersten Singleauskopplung „Nameless Thing“ verzeichnet innerhalb weniger Wochen schon über 5.500 Aufrufe. Und spätestens nach dem Radioauftritt  bei den Rocktalents, steht fest: „Bad Butler…rocken einem das Hirn aus dem Schädel“ (Der Lange − Moderator)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.