01.jpg
02.jpg
03.jpg
04.jpg
05.jpg
06.jpg
07.jpg
08.jpg
09.jpg
10.jpg
11.jpg
12.jpg
13.jpg
14.jpg
15.jpg
16.jpg
17.jpg
18.jpg
19.jpg
20.jpg
00.jpg
Shadow

!!ACHTUNG!!

Bei Regen findet die Veranstaltung im Jugendzentrum statt.

Hinter Rathaus / Sparkasse 
Obere Hauptstraße 2
76863 Herxheim bei Landau (Pfalz)

Timo Gross und Adax Dörsam

präsentieren ihre Hommage an Leadbelly:

die beiden preisgekrönten Solisten, Songwriter und Produzenten kreieren auf den Schultern dieses Giganten des alten Blues eigene, raue Klangwelten.

Mit Respekt und Mut transformieren die zwei Charakterköpfe das gewaltige Erbe dieses archaischen und sagenumwobenen Blues-Helden ins 21. Jahrhundert.

„Huddie“ William Ledbetter (1989–1949), besser bekannt als Leadbelly, saß die Hälfte seines Lebens in Gefängnissen. Nach seiner Begnadigung kam er Mitte der 1930er-Jahre nach New York. Er schrieb Welterfolge wie „Midnight Special“, „Cottonfields“, “Good Night Irene”, “Where Did You Sleep Tonight”, “Black Betty”, “The Gallows Pole” und andere. Er verfügte über ein Repertoire von über  500 Songs: Blues, Spirituals, Tanzstücke und Folkballaden.

Sein Stil beeinflusste unter anderem Folk- und Skifflemusiker wie Pete Seeger, Woody Guthrie oder Lonnie Donegan.

Künstler wie Led Zeppelin, Nirvana, Ram Jam, Creedence Clearwater Revival, Eric Clapton oder Rory Gallagher schöpften aus dem Repertoire von Leadbelly.

Mit unbändiger Energie tritt das Duo das Erbe dieses ikonischen Bluessängers an. Timo Gross’ erdiger Gitarrenstil verwebt sich eindrucksvoll mit den ausgefallenen und exotischen Gitarrensounds von Adax Dörsam.

Längst hat sich Timo Gross den Ruf erspielt, mit internationalen Bluesgrößen mithalten zu können - nicht umsonst waren bereits mehrere seiner Alben für den Preis der Deutschen Schallplattenkritik und die German Blues Awards nominiert.

Der Saitenkünstler Adax Dörsam arbeitete mit DePhazz, Johnny Logan, Ken Hensley (Uriah Heep), Pe Werner, Xavier Naidoo, Joana, Lydie Auvray, den Söhnen Mannheims, Joy Fleming und vielen anderen.

 

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.